17. Dezember 2017

Mit einem Lichtbogen Feuerzeug immer Feuer dabei haben

Lichtbogen FeuerzeugDer Drang nach einer Zigarette ist grade groß, doch das eigene Feuerzeug will partout nichts außer Funken mehr von sich geben? Das muss nicht sein. Mit einem Lichtbogen Feuerzeug ist der eigene Anzünder immer dabei und hat keine Performance-Probleme mehr, da nicht mit Gas oder Benzin gearbeitet wird, sondern mit einer elektrischen Variante. Einen Blick ist das also durchaus Wert.

Was ist ein Lichtbogen Feuerzeug genau?

Es handelt sich dabei um ein elektrisches Feuerzeug, das durch einen kleinen USB-Anschluss aufgeladen wird. Es wird daher auch keine Flamme erzeugt, sondern durch im Feuerzeug angebrachte Elektroden entstehen zwei kreuzförmige Lichtbögen, woher sich dann auch der Name erklärt. Weitere geläufige Namen sind Tesla Feuerzeuge oder Plasma Feuerzeuge. Wer sich noch genauer für die Wirkungsweise eines Lichtbogen Feuerzeugs interessiert, der findet eine ausführliche Beschreibung auf lichtbogen-feuerzeug.info.

Die Vorteile

Neben der erwähnten verbesserten Performance kann ein Lichtbogen Feuerzeug auch mit anderen Vorteilen glänzen. Zunächst wäre da das Design zu nennen, das von Vielen als sehr elegant eingeschätzt wird. Darüber hinaus ist es wie gesagt nicht auf Gas oder Benzin angewiesen, womit auch nerviges Nachfüllen etc. einfach wegfällt. Dennoch ist ein Lichtbogen Feuerzeug wiederverwendbar und kann schätzungsweise bis zu 200 Ladungen erhalten, bevor die Leistung ggf. nachlässt.

Die Optik

Noch ein paar Worte zur Optik. Die meisten erhältlichen Geräte erinnern von der Optik her an ein edles Zippo Feuerzeug. Sie wiegen im Normalfall zwischen 80 und 100 Gramm. Meistens kommen die Feuerzeuge mit abgerundeten Ecken Design daher. Außerdem haben alle elektrischen Feuerzeuge eine eingebaute LED-Leuchte, die stets über den aktuellen Akkuladestand informiert. Der absolute Hingucker sind aber die Lichtbögen, die eine durchaus faszinierende Wirkung auf den Betrachter ausüben und schon allein deswegen kann sich der Kauf für einige lohnen.

Fazit: Warum nicht mal was Neues ausprobieren?

Als eine interessante Alternative zum herkömmlichen Feuerzeug zeigen sich Lichtbogen Feuerzeuge. Neben den genannten Vorteilen macht auch die Optik einiges her. Je nach Ausführung sind elektrische Feuerzeuge auch zu günstigen Preisen zu haben, die bei ca. 10€ starten. Was spricht also gegen einen Versuch, mal etwas Neues auszuprobieren?