18. November 2017

Ideen für günstige Werbung für Start-Ups

In diesem Artikel wollen wir ein paar Möglichkeiten vorstellen, wie Start-Ups günstig und effektiv für die eigenen innovativen Produkte werben können. Dazu wollen wir euch vor allem Werbemöglichkeiten vorstellen, bei denen die Kosten dank technischer Möglichkeiten entscheidend gesenkt werden können. Alles, was dafür getan werden muss, ist ein wenig Mithilfe zu leisten. Hier sind unsere Ideen.

Werbung für Start Ups

Idee 1: Online-Möglichkeiten ausschöpfen

Heutzutage kann man grade als Start-Up viele Möglichkeiten auch online nutzen. Dazu gehören natürlich die sozialen Meiden wie Facebook, Twitter und Co. Doch auch eine eigene Webseite kann ein guter Baustein sein, um online Aufmerksamkeit für die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu generieren. Dazu ist neben einem ansprechenden Design auch ein wenig Wissen im Online-Marketing hilfreich, damit die verschiedenen Kanäle wie SEO, SEA, Affiliate-Marketing oder Email-Newsletter auch entsprechend effektiv genutzt werden können. Normalerweise gilt SEO als der kostengünstigste Kanal, doch eine pauschale Empfehlung ist natürlich schwierig.

Idee 2: Aufkleber als Werbemittel nutzen

Eine weitere kostengünstige Möglichkeit, um effektiv Werbung als Start-Up zu machen sind Aufkleber, die man heutzutage einfach selber gestalten und drucken kann. Je nach Art des Unternehmens können Aufkleber eine interessante Möglichkeit sein, um Aufmerksamkeit zu erregen und so ein wichtiger Bestandteil einer durchdachten Guerilla-Marketing-Strategie sein. Wer sich also ein wenig damit auseinandersetzt und auch ein spannendes Design entwerfen kann, der kann auf diesem einfachen Weg die ersten Kunden erreichen und ggf. für die eigenen Produkte oder Dienstleistungen begeistern.

Idee 3: Bedruckte Kleinigkeiten

Wer es etwas klassischer unterwegs ist und bspw. viel Zeit auf Messen verbringt, der sollte auch ein paar Werbemittel dabei haben, die an potenzielle Kunden verschenkt werden können. Dank des Internets haben sich hier in den letzten Jahren auch viele neue Türen für kleine Unternehmen und Start-Ups geöffnet. So können viele Werbemittel mittlerweile selbst gestaltet werden und damit individuell passend auf das eigene Unternehmen abgestimmt werden. Auch hier lassen sich durch die eigene Übernahme der Gestaltung bei den verschiedenen Anbietern im Internet enorme Beträge sparen.