19. Februar 2020

Weihnachtsgeschenke für Männer

r2d2

@ radbag.de

Lebkuchen steht in den Regalen, die Tage werden kürzer, kurzum: Weihnachten steht vor der Tür. Doch bevor das Fest beginnen kann, müssen noch Geschenk besorgt werden. Besonders Männer gelten als schwer zu beschenken. Wir verraten euch, welche Gaben unter dem Weihnachtsbaum Männerherzen höher schlagen lassen.

Praktische Geschenke

Ob Klischee oder nicht, viele Männer freuen sich über praktische Dinge, die im Alltag ihre Verwendung finden. Das macht es Frauen oft schwer ein passendes Geschenk zu finden. Sie schenken gerne Raffiniertes das vom Herzen kommt. Doch Heimbastler und Hobbyhandwerker können sich auch sehr über eine Bohrmaschine freuen. Im Werkzeug-Bereich sind keine Grenzen gesetzt, was Preis und Komplexität betrifft. Vom fahrbaren Rasenmäher für den eigenen Vorgarten über Hämmer aus mehrfach gewalzt und gefalteten Edelstahl bis hin zu hochsensiblen Lasermeßgeräte gibt es nichts, dass es nicht gäbe. Natürlich werkeln nicht alle Männer im Hobbykeller oder der Garage, auch andere Bereiche betreffen den Alltag. Viele Männer kochen gerne oder pflegen ihren Garten. Und so gibt es noch unzählige Ideen für freudige Gesichter zum Weihnachtsabend.

Auch darf nicht vergessen werden, dass vielen Männern das Auto der treueste Freund ist. Hier ergeben sich Geschenke vom kleinen Talismann bis hin zum Auto-Tuning. Oldtimer Freunde freuen sich über einen tollen Leihwagen für ein Wochenende, Formel 1 Fans leuchten die Augen, wenn sie selbst einmal ein Rennen fahren dürfen.

Viele Männer sind Technik Fans und haben einen Faible für technische Geräte. Wenn der Mann oft vor dem Computer sitzt eignet sich entsprechendes Zubehör. Wer sich nicht zutraut die richtige Hardware oder Software zu kaufen, der kann auf kleine Gatgets zurückgreifen. Wie wäre es z. B. mit einem USB Schreibtisch Ventilator oder einem cleveren Laptoptisch?

Genuss geht immer

Die Männer stehen den Frauen wohl kaum um nichts nach, wenn es ums Genießen geht. Allerdings mögen sich die jeweiligen Genussmittel ein wenig unterscheiden. Ein klassisches Geschenk für Männer sind hochwertige Spirituosen. Neben Rum, Gin und vielen anderen ist besonders Whiskey sehr beliebt und viele werden den ein oder anderen edlen Tropfen bereits bei sich in der Bar stehen haben. Das heißt aber nicht, dass dem nicht noch ein weiteres Fläschchen folgen darf. Der Spirituosenmarkt ist ein weitgefächerter Bereich, sowohl im Preis als auch im Geschmack. Gerade des letzteren wegen sollte Mann oder Frau den zu Beschenkenden gut kennen. Passend zum endeln Tropfen können auch schöne Whiskey Schwenkgläser oder dem Weinkenner ein elektrischer Korkenzieher geschenkt werden.

Gerade liegt Craftbier stark im Trend. Hier lassen sich Kurse zum Verkosten oder Selberbrauen finden. Ein tolles Ereignis das auch Frauen Spaß machen dürfte. Womit wir bei Events angekommen sind, die ebenfalls ein Genuss sein könne und für einige Überraschung und Freude sorgen. Sei es ein Lieblingsverein im Sport, eine heiß verehrte Musik-Band oder auch Karten für Kabarett und Comedy, hier sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Ausgefallene Geschenke

Wem das noch nicht genug ist, der kann auch nach etwas Außergewöhnlichem suchen, das bestimmt nicht jeder Mann hat. Wie wäre es zum Beispiel mit einem R2D2, der als Mini-Staubsauger den Schreibtisch von Krümmeln befreit oder mit einem Thermobecher im R2D2-Look. Ist der Beschenkte ein Fan des kleinen Roboters kann mit diesem Geschenk eigentlich nichts schief gehen. Viele weitere ausgefallene Ideen gibt es bei radbag.de. Dort finden alle, die noch keine guten Ideen für Weihnachten haben, spannende Ideen und Anregungen.