21. November 2019

Auto selber reparieren – 5 Tipps zum Geld sparen

Heute geht es mal um eine andere Art von Technik und zwar um Fahrzeugtechnik. Auch hier lässt sich jede Menge Geld sparen, wenn man weiß wie das geht. Häufig können Reparaturen am eigenen Auto auch selbst durchgeführt werden, wenn ein gewisses handwerkliches Geschick, die entsprechenden Ersatzteile und ein ausgeprägtes Verständnis von KFZ-Elektronik vorhanden sind. Wir geben euch heute 5 Tipps dazu, wie ihr euer Auto selber reparieren könnt.

Auto selber reparieren

Tipp 1: Evaluieren, ob das Auto selbst repariert werden kann

Bevor es wirklich losgehen kann, sollte eine erste Einschätzung vorgenommen werden, ob die Reparatur auch wirklich selbst durchgeführt werden kann. Bei KFZ-Mechanikern und Autoliebhabern wird das notwendige Fachwissen in den meisten Fällen vorhanden sein. Als Hobby-Mechaniker sollte die Entscheidung aber gut überlegt sein, denn falls die Reparatur nicht korrekt gelingt, ist die eigene Sicherheit gefährdet und es kann dann auch richtig teuer werden, da ggf. der Versicherungsschutz nicht mehr voll greift.

Tipp 2: Alle Werkzeuge parat haben

Viele Reparaturen scheitern, weil die richtigen Werkzeuge fehlen. Vergewissert euch daher, dass auch wirklich alles vorhanden ist, sobald ihr euer Auto selber reparieren wollt. Falls noch nicht 100% klar ist, was ihr braucht, helfen eventuell Anleitungs-Videos weiter, bei denen ihr schon sehen könnt, was genau benötigt wird.

Tipp 3: Die richtigen Ersatzteile besorgen

Damit die Reparatur problemlos ablaufen kann, sind neben den Werkzeugen auch die richtigen Ersatzteile wichtig. Häufig fehlen Kleinigkeiten bei der Reparatur wie z.B. ein mil-c-5015 Stecker oder eine Dichtung. Prüft also ruhig zwei- oder dreimal, ob wirklich alle Ersatzteile vorhanden sind.

Tipp 4: Nach günstigen Ersatzteilen Ausschau halten

Um das Maximum an Ersparnis rauszuholen, lohnt es sich nach den passenden Ersatzteilen auch eine Weile zu suchen. Schaut also ruhig eine Weile bei größeren Händlern umher oder nutzt auch andere Quellen wie z.B. Ebay Kleinanzeigen oder den Amazon Marketplace.

Tipp 5: Eigenleistungen erbringen und somit Geld sparen

Als letzten Tipp wollen wir euch noch mit auf den Weg geben, dass ihr ggf. durch Eigenleistung Beträge bei der Autoreparatur reduzieren könnt. Sprecht dazu am besten mit dem Fachmann eures Vertrauens. Manchmal macht das aber auch keinen Sinn, wenn bspw. die Reparatur einen selbst rund 10 Arbeitsstunden kostet, dann ist das die Ersparnis unter Umständen auch nicht wert. Hier gilt es abzuwiegen.

Comments are closed.