11. Juli 2020

Google Nexus 4 (8 GB) auf 199 € gesunken

Google präsentiert mit der Nexus-Linie ja hauseigene Smartphones und Tablets, das Nexus 4 ist dabei ein Smartphone, das von LG gebaut wurde. Google hat jetzt den Preis für das Telefon gesenkt – in der 8 GB Variante kostet es nur noch 199 € (statt 299 €), in der 16 GB Variante kostet es jetzt 249 €. Zusätzlich müssen je 9,99 € Versandgebühr gezahlt werden. Bereits vor der Preissenkung galt das Nexus 4 als ein echter Preis-Leistungshit, der unter anderem einem 4-Kern-Prozessor von Qualcomm ausgestattet ist und über 2 GB RAM verfügt. Für viele Anwender ein echter Vorteil: Da es sich um ein Google-eignes Gerät mit Stock-Android handelt, sind die Software-Updates extrem schnell nach dem Launch für das Gerät verfügbar.

LG Google Nexus 4

Screenshot von play.google.com

Die technischen Merkmale:

  • Hersteller: LG
  • Modell: Google Nexus 4
  • CPU: 4 x 1.5 GHz Qualcomm
  • GPU: Qualcomm Adreno 320
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Display: 4,7 Zoll, 1.280 x 768 Pixel, Gorilla Glas
  • Kameras: 8 MP (Back), 1,3 MP (Front)
  • interner Speicher: 8 MB (auch mit 16 MB erhältlich)
  • Anschlüsse: Micro-USB 2.0, Klinkenstecker (3,5 mm)
  • Konnektivität: WLAN, Bluetooth 4.0
  • Besonderheiten: NFC, Bewegungs- und Näherungssensor, Kompass, Barometer, DLNA

Vorteile:

  • sehr gutes Display
  • schnelle Verfügbarkeit der Updates
  • Stock-Android
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile:

  • kein LTE
  • kein SD-Slot

Fazit:
Wer Android als Betriebssystem mit all seinen Vorzügen schätzt und möglichst schnell von den OS-Updates profitieren möchte – und zudem ein Gerät mit sehr guter Performance zum kleinen Preis sucht, liegt mit dem Nexus 4 goldrichtig. Der Preissturz könnte auch darauf hindeuten, dass das Nexus 5 demnächst erscheinen wird.

Hier geht's zum Angebot