3. Februar 2023

Die 10 besten Staubsauger-Roboter im Jahr 2022

Roboterstaubsauger sind eine praktische Möglichkeit, um Ihr Zuhause sauber und ordentlich zu halten, ohne dass Sie selbst Hand anlegen müssen. Mit der ständigen Weiterentwicklung der Technologie haben sich auch die Navigation und Funktionen von Roboterstaubsaugern verbessert. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 10 besten Roboterstaubsauger im Jahr 2022 vor und geben Ihnen wertvolle Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Die 10 besten Staubsauger-Roboter 2022

Die 10 besten Staubsauger-Roboter im Überblick

  1. Roborock S7 MaxV Ultra
    Funktionen: Nass- und Trockenreinigung, Selbstreinigung, Selbstentleerung
    Preis: 1.399 €
  2. Redroad G10
    Funktionen: Nass- und Trockenreinigung, Selbstreinigung, Wischmoppaufhebung, elektrolytische Wassersterilisation
    Preis: 652 €
  3. Roidmi EVA
    Funktionen: Nass- und Trockenreinigung, Selbstreinigung, Selbstentleerung, LDS 4.0 Laser Navigation
    Preis: 729€, hier geht’s zum Roidmi EVA
  4. Ecovacs Deebot X1 Omni
    Funktionen: Nass- und Trockenreinigung, Selbstreinigung, Selbstentleerung
    Preis: 999 €
  5. Roidmi eve plus
    Funktionen: Nass- und Trockenreinigung, Selbstentleerung, Fernbedienung
    Preis: 369€, hier geht’s zum Roidmi eve plus
  6. Roborock S7 Pro Ultra
    Funktionen: Nass- und Trockenreinigung, Selbstreinigung, Wischmoppaufhebung
    Preis: 1.199 €
  7. Roborock Q7 Max+
    Funktionen: Genaues Kartenerstellen, Selbstentleerung
    Preis: 529 €
  8. iRobot Roomba i7+
    Funktionen: Sprachsteuerung
    Preis: 549 €
  9. ECOVACS Deebot T9+
    Funktionen: Visuelle Hinderniserkennung
    Preis: 549,99 €
  10. iRobot Roomba J7
    Funktionen: Professionelle Navigation
    Preis: 499 €
Top 10 Roboter-Staubsauger

Kauf- und Bewertungskriterien im Überblick

  • Navigation: Ein wichtiges Kaufkriterium ist die Art der Navigation des Roboterstaubsaugers. Mögliche Optionen umfassen Kollisionsnavigation, Laser-Entfernungssensoren (LDS), künstliche Intelligenz (AI) und mehr. Bedenken Sie, dass eine bessere Navigation bedeutet, dass der Roboter effektiver und zuverlässiger ist, da er in der Lage ist, Hindernisse zu vermeiden und sich durch das Haus zu navigieren.
  • Reinigungsfunktionen: Überlegen Sie, ob der Roboterstaubsauger in der Lage sein sollte, nur zu saugen, oder ob er auch wischen und feucht wischen können sollte. Einige Roboterstaubsauger haben sogar integrierte Möbelbürsten, um Staub von Möbeln und in Ecken zu entfernen.
  • Leistung: Berücksichtigen Sie, wie stark der Saugmotor des Roboters ist und wie gut er in der Lage ist, Schmutz und Staub aufzunehmen. Ein leistungsstärkerer Motor kann in der Regel mehr Schmutz aufnehmen, aber es ist auch wichtig, dass der Roboter leise genug ist, um ihn nachts laufen zu lassen, ohne dass es zu störend wird.
  • Einfachheit der Verwendung: Bedenken Sie, wie einfach der Roboter zu bedienen ist und ob er mit anderen Smart Home

Comments are closed.